Spielzeit 2016/17

Mal so jesacht...




Schollsaakes

Opa hilft seinem Enkel Drickes bei den Schulaufgaben. Da kann Tante Bertha nur stören.



Dä Pott

Die Pappköpp-Mannschaft tagt im Theater, während Matthes sich in der neuen Grabeskirche im ehemaligen Kapuzinerkloster kundig gemacht hat.











Frau Dokta?

Frau Nöthenbaum kann ihrer Gesprächs-partnerin in der Arztpraxis am Telefon nur sehr schwer klarmachen „wodrum et sich dreht“.



Wie ticks do dann?!

Cilly hat die Zeitumstellung verpasst und kommt deshalb zu spät zum Damentreffen.




Dat Tattoo

Seemann Krücke erscheint mit seinem Papagei Lora im Studio und möchte sich tätowieren lassen. „Wat tut denn am meisten unweh?“



Dudelpieftröter

„Wat es dat dann für 'ne Klöchtije?“ fragt Matthes, als er und Freund Pitter in der Kneipe auf einen Schotten treffen.

 

Lob der Faulheit

Frau Cilly erscheint zur Gesangsprobe bei Professor Josef und singt ein Loblied auf das Nichtstun.



Die Hochtieet

Die Kneipenfreunde drängen Küeb „mar bluoß für de Freud“ zu einem Heiratsantrag an die Aushilfswirtin Bertha.